Referenzen

KHW Kommunale Haus und Wohnen GmbH

Im Kreis Gütersloh bewirtschaftet die KHW Kommunale Haus und Wohnen GmbH ca. 1.200 Wohneinheiten. Mit über 60 Jahren Erfahrung hat die Gesellschaft einen festen Platz im Markt und schafft für ihre Mieter modernen und bezahlbaren Wohnraum.

2020 hat sich die Gesellschaft für die Lizenzierung der Software avestrategy sowie für die Einführung von DeltaMaster entschieden. Die Einrichtung von avestrategy erfolgt für die Leistungspakete Controlling, Darlehens-und Beleihungsmanagement sowie für das Spezialmodul Monatsberichte.

Darüber hinaus haben wir ein gemeinsames Pilotprojekt mit der Corporate Planning AG gestartet. Ziel war die Einrichtung eines Baukostencontrollings. Dazu wurden die in avestrategy geplanten Projekte nach Corporate Planner übergeben und dort für das Baukostencontrolling entsprechend verfeinert (zeitlicher Anfall der Baukosten, Gewerke, Handwerker …).

Folgende Projekte wurden gemeinsam realisiert:

avestrategy-Lizenz Leistungspaket Controlling

avestrategy ermöglicht eine objektkonkrete, workfloworientierte Planung inklusive eines komfortablen Szenariomanagements für aussagefähige Vergleichs- und Vorteilhaftigkeitsanalysen. Für eine systema-tische und transparente Objektplanung besteht die Möglichkeit, einzelne Planungsprämissen für Ob-jektcluster festzulegen, wobei die Auswirkungen der Einzelobjektplanung vollständig in die Ergebnis-rechnung des Unternehmens und die Darstellung des Gesamtportfolios integriert sind.

avestrategy-Lizenz Leistungspaket Beleihungsmanagement

Mit dem Leistungspaket Beleihungsmanager erfolgt die strukturierte Aufbereitung und Analyse der be-stehenden Besicherungssituation. Die Zuordnung von Objekten und Grundstücken sowie Grundpfand-rechten und aktueller Kreditbelastung gewährleistet höchste Transparenz.

avestrategy-Lizenz Leistungspaket Darlehensmanager

Für ein professionelles Kreditportfoliomanagement verwaltet avestrategy sämtliche cashflow-relevanten Darlehensdaten und generiert unter Berücksichtigung selbst internationaler Berechnungsstandards au-tomatisch darlehenskonkrete Zins- und Tilgungspläne.

Baukostencontrolling avestrategy und Corporate Planner

Die in Corporate Planner überarbeitete Planung der Projekte wird in einer verdichteten Form nach avestrategy zurück übergeben, sodass anschließend auf dieser Grundlage Forecast-Analysen und Planfortschreibungen für das Gesamtunternehmen erfolgen können.

»Dank der erworbenen Leistungspakete können wir den eigentlichen Aufgaben des Controllings – Denken & Steuern statt Rechnen wieder nachgehen«. Lars Lippelt, MRICS, Geschäftsführer der KHW