Polygone Bild Headerberiech

Präsentationsfolien Anwenderforum 2015

 

Unter dem Motto »avestrategy – eintauchen und durchblicken« war das avestrategy Anwenderforum eine wichtige Gelegenheit für den Austausch zwischen den Anwendern und mit uns. Für alle, die in diesem Jahr nicht dabei sein konnten, hier eine kurze Zusammenfassung zu den Workshops sowie die Möglichkeit zum Download der Präsentationen.

Die Präsentationen im Überblick:

 

Der "Blick ins Labor": avestrategy im Wandel

In dem Vortrag erfahren Sie, welche Änderungen die neue avestrategy-Version 3.50 beinhaltet. Sie erhalten einen Überblick über die neugestalteten Funktionen, mit denen eine Reihe von Anforderungen und die Erkenntnisse aus der bisherigen Nutzung in Verbesserungen von Bedienkomfort und Nutzungsumfang münden. 

Des Weiteren werden die Schwerpunkte der Weiterentwicklung der Software im Rahmen der avestrategy-Vision vorgestellt und erläutert.

Die Präsentation als PDF herunterladen

 

Baukosten-Controlling mit avestrategy – Ein Entwicklungsprojekt zum Mitmachen

Der Vortrag informiert über die geplante Neuentwicklung des Moduls Baukosten-Controlling, welches gemeinsam mit Anwendern erarbeitet wird. Neben den inhaltlichen und organisatorischen Zielstellungen werden die Zielvorstellungen der voraussichtlichen Entwicklungspartner hwg Hattingen und GGH Heidelberg vorgestellt.

Insbesondere werden die Mehrwerte einer solchen Entwicklungspartnerschaft verdeutlicht. Nach einer Einordnung des Baukosten-Controllings in das System avestrategy werden die ersten Ideen für die Umsetzung und Auswertung mit DeltaMaster™ präsentiert.

Die Präsentation als PDF herunterladen

 

BBT Financial News – Tipps und Trends zur Immobilienfinanzierung

In einer Zeit, in der das Zinsniveau so niedrig ist, wie seit Jahrzehnten nicht mehr, stellen sich immer mehr Unternehmen die Frage, ob sie eine Möglichkeit haben, an den niedrigen Zinsen partizipieren zu können. Bei der Neuaufnahme von Darlehen ist das momentan in den meisten Fälle fraglos möglich. 

Bei laufenden Darlehensverträgen sieht es hingegen schon schwieriger aus. Wie ein Immobilienbesitzer trotz Vertragsbindung seine Zinsbelastung minimieren kann, wird anhand verschiedener Szenarien gezeigt und dabei speziell auf das Thema Vorfälligkeitsentschädigung eingegangen.

Die Präsentation als PDF herunterladen

 

Boom oder Blase? – Einschätzungen von Preisentwicklungen auf Immobilienmärkten am Beispiel Berlins

Der Vortrag beschäftigt sich mit Preisentwicklungen auf Immobilienmärkten und entwirft ein mögliches Blasenszenario für den Berliner Wohnimmobilienmarkt. Verschiedene Indikatoren, wie die Wohnraumknappheit und die Preis-Miete-Dynamik, geben einige Hinweise auf eine lokale Anspannung des Marktes. 

Anhand des internationalen Selbstnutzerkostenansatzes und eines statistischen Regressionsmodells kann jedoch die Preisdynamik des Berliner Wohnungsmarktes ökonomisch nachvollzogen werden.

Die Präsentation als PDF herunterladen

 

avestrategy – Von der Implementierung bis zur komplexen Szenarioentwicklung in fünf Monaten – Ein Erfahrungsbericht der WGS Schwerin

Der Vortrag gibt einen Einblick in die Unternehmenssituation der WGS Schwerin. Unter erschwerten Rahmenbedingungen steht die WGS Schwerin vor der Aufgabe, mit Hilfe eines Unternehmenssanierungskonzeptes das Unternehmen aus einer wirtschaftlich schwierigen Lage zu führen. 

Die kurzfristige Implementierung von avestrategy unterstützt dabei mit einem ganzheitlichen Controlling-Ansatz. Ergänzend zum Einführungsprozess investierte die WGS Schwerin in die Motivation, Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter.

Die Präsentation als PDF herunterladen

 

Risikomanagement in der Luftfahrt – Eine Orientierungshilfe für andere Branchen?

Der Vortrag des ehemaligen Lufthansa-Kapitäns beschäftigt sich mit dem Risikomanagement in der Luftfahrt. Für einen nahezu reibungslosen Luftverkehr sorgen sehr niedrige Fehlerquoten, die sich von geschätzten Fehlerquoten in anderen Branchen bedeutend unterscheiden. 

Die heutigen Flugunfälle werden – anderes als noch vor einigen Jahrzehnten – durch menschliche Faktoren, weniger durch technisches Versagen verursacht. Der Vortrag sensibilisiert und zeigt auf, wie wichtig ein Risikomanagement gerade für diese Humanressource im Unternehmen ist.

Die Präsentation als PDF herunterladen

 

Risikomanagement in der Wohnungswirtschaft – Von der IT-Implementierung bis zur Prozessdefinition

Ausgehend von dem Impulsvortrag zum Risikomanagement in der Luftfahrt beschäftigt sich dieser Vortrag mit dem Risikomanagement in der Wohnungswirtschaft und dessen aktuellem Entwicklungsstand. Die Einführung bzw.

 Weiterentwicklung eines Risikomanagements im Unternehmen umfasst verschiedene Prozessschritte und Herausforderungen, welche im Vortrag ausführlich dargestellt werden. avestrategy sorgt für eine professionelle Abbildung der Prozesse sowie für eine automatische Überwachung der vorhandenen Risiken im Unternehmen.

Die Präsentation als PDF herunterladen

 

Kreatives Marketing für schwierige Standorte – Wege der Aufbaugemeinschaft Espelkamp

Der Vortrag zeigt die Erfolgsgeschichte der Aufbaugemeinschaft Espelkamp, die es durch eine clevere Strategie und ein intensives Marketing geschafft hat, den demografischen Wandel in der Stadt nicht als Risiko zu sehen, sondern als Chance zu nutzen und ihre Unternehmenskennzahlen deutlich zu verbessern. 

Die verschiedenen Werbekampagnen und Marketinginstrumente präsentieren eindrucksvoll, dass auch in der Wohnungswirtschaft die Möglichkeiten des Marketings grenzenlos sind.

Die Präsentation als PDF herunterladen

 

Erfolgreiches Marketing – ein Quickcheck für einen gelungenen Außenauftritt

Zum Abschluss des avestrategy-Anwenderforums gibt dieser Vortrag einen Blick über den Tellerrand in die weitere Produktpalette der BBT. Innerhalb des 360°-Leistungsspektrums der BBT berät die Abteilung Marketing Kunden unter anderem zu einer geeigneten Außendarstellung. 

Unternehmen können hierbei ganz individuell auch nur einzelne Leistungsmodule beauftragen. Neben der Analyse gehört auch die Umsetzung eines einheitlichen und geeigneten Corporate Designs zu den Tätigkeitsfeldern der BBT. Die Präsentation zeigt die verschiedenen Bereiche der Marketingberatung und erklärt diese am Beispiel der Wohnungsbaugenossenschaft „Amtsfeld“ eG.

Die Präsentation als PDF herunterladen