Software Portfoliomanagement Gespräch
Referenzen

Das avestrategy-Leistungspaket Portfoliomanagement

 

Mit dem Portfoliomanagement in avestrategy können Sie Ihren Objektbestand qualitativ und quantitativ bewerten und systematisch analysieren. So lassen sich strategische Entscheidungen zu Bewirtschaftung, Investitionen oder Desinvestitionen sachlich fundiert treffen und der Immobilienbestand zielgerichtet und wertorientiert steuern.

 

Portfoliomanagement – einige Funktionen im Überblick:

 
Software Wohnungswirtschaft Funktion Benutzerdefinierte Kennzahlen

Benutzerdefinierte Kennzahlen

In avestrategy ist es möglich, eigene Kennzahlen zu definieren und zu berechnen. Die Aggregation der Daten erfolgt je Objekt und Zeitstand. Individuelle Kennzahlen sind beispielsweise Balkonquote, Mietpotenzial oder Fluktuationsquote.

 
avestrategy Software Wohnungswirtschaft Funktion Bibliothek

Bibliothek

Für die Sammlung aller Merkmale, welche zur Bewertung der Immobilien in frei definierbaren Scoringmodellen verwendet werden können, stellen wir in avestrategy einen zentralen Ordner zur Verfügung. Diese Bibliothek bildet zugleich den Ort für die Ergänzung und Bearbeitung von Bewertungsmerkmalen, deren Ausprägungen und die Bearbeitung von benutzerdefinierten Attributen.

 
Software Wohnungswirtschaft Funktion Datenpool

Datenpool

Die zentrale Datenhaltung aller portfoliorelevanten Daten erfolgt im avestrategy-Datenpool. Daten der Nutzungseinheitsebene, Unternehmensdaten sowie objektkonkrete Ist- und Plandaten können für die Bewertung und Analyse des Portfoliobestandes herangezogen werden. Diese können um Marktdaten und manuelle Bewertungsdaten ergänzt werden.

 
avestrategy Software Wohnungswirtschaft Funktion Diagramme

Diagramme

Zur Darstellung der Ergebnisse lassen sich graphische Darstellung von Daten und Werten beispielsweise in Form von Linien- oder Balkendiagrammen erzeugen. Zur Visualisierung der Ergebnisse lassen sich graphische Darstellungen von Daten und Werten beispielsweise in Form von Linien- oder Balkendiagrammen erzeugen.

 
avestrategy Software Wohnungswirtschaft Funktion Investitionsrechnung

Investitionsrechnung

Die im Rahmen der Portfolioanalyse und Portfoliobewertung ermittelten Strategien sind auf deren Wirtschaftlichkeit und Auswirkungen auf die Performance zu prüfen. Zur Wirtschaftlichkeitsbetrachtung stehen im System avestrategy die Investitionsrechenverfahren Discounted Cashflow Modell und Vollständiger Finanzplan zur Verfügung.

 
Software Wohnungswirtschaft Funktion Mapping

Mapping

Die Funktion unterstützt die visuelle Analyse auf Basis einer Kartengrundlage (MS-MapPoint). Wohngebietsspezifische Analysen, Potenziale und Risiken können leicht visualisiert werden.

 
avestrategy Software Wohnungswirtschaft Funktion Matrix 2D

Matrix (2-D)

Durch die zweidimensionale Matrix („Blasen“-Diagramm) lassen sich Portfolioergebnisse einfach und gezielt auswerten. Zwei unterschiedliche, frei wählbare Bewertungskriterien werden zueinander in Bezug gesetzt. Diese Werte können den aktuellen Zustand oder prognostizierte Entwicklungen der dargestellten Objekte abbilden. Eine anwenderfreundliche Nutzung wird beispielsweise durch Speicherung von benutzerdefinierten Ansichten oder die Anzeige von Werten je Einzelobjekt gewährleistet.

 
avestrategy Software Wohnungswirtschaft Funktion Merkmalsausprägung

Merkmalsausprägung

Das System avestrategy ermöglicht die zentrale Erfassung von Merkmalsausprägungen für Einfach- und Mehrfachmerkmale. Einfachmerkmale besitzen genau eine Ausprägung (z. B.: gedämmt, nicht gedämmt), bei Mehrfachmerkmalen können mehrere Ausprägungen gleichzeitig zutreffen.

 
Spezialmodul Pivot

Pivot

Mit dieser Funktion bietet avestrategy die Möglichkeit, große Datenmengen gezielt auszuwerten. Die Ausgangsdaten werden gebündelt, sortiert und in einer Pivot-Tabelle (geschachtelte Tabelle) verdichtet. Ein wichtiges Analyseinstrument für das Portfoliomanagement.

 
Software Wohnungswirtschaft Funktion Portfolioanalyse

Portfolioanalyse

Das avestrategy Leistungspaket Portfoliomanagement ist ein Analyseinstrument. Die Analysen bilden die Grundlage für die Clusterung des Immobilienbestandes. Hieraus lassen sich das Chancen- und Risiken-Profil des Portfolios ableiten und Handlungsmöglichkeiten für die Wertsteigerung beziehungsweise Wertoptimierung erarbeiten.

 
Software Wohnungswirtschaft Funktion Portfoliobewertung

Portfoliobewertung

Das avestrategy Leistungspaket Portfoliomanagement ist ein Bewertungsinstrument, mit dessen Hilfe sich je nach Fragestellung mehrere Bewertungs- und Strategiebäume erarbeiten lassen und sowohl qualitative als auch quantitative Daten verarbeitet werden können. Die Bewertung erfolgt über Scoringmodelle, bei denen die Bewertungskriterien kundenindividuell festgelegt und gewichtet werden können.

 
Software Wohnungswirtschaft Funktion Portfoliosteuerung

Portfoliosteuerung

Das avestrategy Leistungspaket Portfoliomanagement ist ein Steuerungsinstrument zur Wertentwicklung des Immobilienbestandes. Es dient der Entwicklung von objektkonkreten und portfoliospezifischen Strategien. Investitions- und Desinvestitionsentscheidungen können sachorientiert getroffen werden.

 
avestrategy Software Wohnungswirtschaft Funktion Scoringmodelle

Scoringmodelle

Die Bewertung der Immobilien erfolgt anhand von frei editierbaren Scoringmodellen. Das Multiscoring in avestrategy ermöglicht es, für unterschiedliche Entscheidungssituationen (Modernisierung, Verkauf) entsprechende Bewertungsbäume anzulegen. Alle wertbeeinflussenden Merkmale wie qualitative Standort-, Markt- und Objektkriterien sowie quantitative Merkmale wie Cashflow oder Deckungsbeiträge können herangezogen und kundenindividuell gewichtet und bewertet werden.

 
Software Wohnungswirtschaft Funktion Strategien

Strategien

Die in avestrategy vorhandenen Instrumente zur Bestimmung von objektkonkreten Strategien können einerseits direkt als Entscheidungsgrundlage für das operative Geschäft verwendet werden. Andererseits können die Strategien als Grundlage für die Erstellung detaillierter Businesspläne im Leistungspaket Controlling und somit für den Wirtschaftsplan übernommen werden.

 
avestrategy Software Wohnungswirtschaft Funktion Strategiewürfel 3D

Strategiewürfel (3-D)

Mit diesem Werkzeug können verschiedene Normstrategien zur strategischen Planung frei definiert und editiert werden. Jeder Strategiewürfel umfasst 27 Felder, die Kriterien zur Belegung der x-, y- und z-Achse sind frei zuordenbar. Das System ermittelt automatisch die Zugehörigkeit jedes Objektes zu einer strategischen Maßnahme.

 
Software Wohnungswirtschaft Modul Technische Bestandsdaten

Technische Bestandsdaten

Für eine gezielte Analyse des Portfolios und der Objektattraktivität ist die Einbindung technischer Bestandsdaten eine zwingende Voraussetzung. Im System avestrategy besteht die Möglichkeit, Daten aus verschiedenen technischen Bestandsanalysesysteme (bspw. epiqr® und mevivo®) direkt zu nutzen. Im System stehen sowohl Daten zum Gebäude- und Wohnungszustand, Ausstattungsmerkmale sowie zu Instandhaltungs-/ Instandsetzungskosten je Objekt und Gewerk zur Verfügung.